Lehrling- und Schnupperportal von

Interactive
Media
Designer

Als Interactive Media Designer entwickelst du kreative Konzepte, hilfst mit bei der Formulierung von Inhalten und entwirfst das Design, die Funktionen und die Interaktionen für digitale Kommunikationsmittel.

Polygraf*in

Als Polygrafin oder Polygraf hast du ein gutes Empfinden für Formen und Farben, Bilder und Schrift. Du bist sprachlich gewandt und arbeitest gerne am Computer, um deine von dir gestalteten Produkte auf Papier oder digital zu veröffentlichen.

Polygraf*in

About

Als Polygrafin oder Polygraf bist du die Fachperson für die Ausführung von Print-, Screen- und Crossmedia-Projekten. Du setzt Marketing- und Kommunikationsmassnahmen um. Im Anschluss gestaltest du Medienprodukte, übernimmst Fremddaten und führst eine Dateneingangskontrolle durch. Deine Daten bearbeitest du am Computer für Print- oder Screenmedien nach technischen und gestalterischen Regeln.

%

Mathematik

%

Schulsprache

%

Naturwissenschaften

%

Fremdsprachen

Fähigkeiten

Marketing

Am Anfang jeder guten Gestaltung steht die Auseinandersetzung mit dem Produkt, der Zielgruppe und dem Kunden. Polygrafinnen und Polygrafen erstellen in diesem Arbeitsschritt ein Marketing- und Kommunikationskonzept auf der Grundlage eigener Analysen und übernehmen das Projektmanagement.

Daten aufbereiten

Neben gestalterischen Aspekten ist die technisch korrekte Aufbereitung von Rohdaten für das gewünschte Zielmedium entscheidend. Polygrafinnen und Polygrafen kümmern sich in diesem Arbeitsschritt um die richtige Bearbeitung von Bildern, Grafiken, Videos und Audios.

Typografie

Wie gestaltet man einen Text? Wie wählt man die richtige Schriftgrösse, wie den richtigen Zeilenabstand? Welche Schrift passt zu welchem Inhalt? Um diese Fragestellungen kümmern sich Polygrafinnen und Polygrafen in einem weiteren Arbeitsschritt.

Sprache

Ab wann ist ein Text grammatikalisch und orthografisch korrekt, sodass man ihn veröffentlichen kann? Polygrafinnen und Polygrafen bearbeiten Texte inhaltlich und grammatikalisch in der jeweiligen Landessprache.

Ausgestaltung

In einem nächsten Arbeitsschritt entwickeln Polygrafinnen und Polygrafen Gestaltungsvorschläge für Medienprojekte und testen diese auf ihre Realisierbarkeit.

Produktion

Nachdem in vielen Teilbereichen einzelne Arbeitsschritte ausgeführt wurden, geht es nun darum, ein Produkt fertigzustellen. Mit ihrem Fachwissen fügen Polygrafinnen und Polygrafen die Arbeiten aus den Teilbereichen zu einem fertigen Produkt zusammen. Sie stellen die korrekte Datenaufbereitung sicher.

Lehrdauer

Vier Jahren

Lohn bei uns

1. Lehrjahr
CHF 600.– pro Monat

2. Lehrjahr
CHF 800.– pro Monat

3. Lehrjahr
CHF 1000.– pro Monat

4. Lehrjahr
CHF 1400.– pro Monat

Abschluss

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis «Poligraf*in EFZ»

Anforderungen
  • Abgeschlossene Schulbildung auf Stufe Sek 1 im obersten Anspruchsniveau
  • Exaktheit und Sauberkeit
  • Gute Allgemeinbildung
  • Rasche Auffassung
  • Gutes ästhetisches Gespür
  • Gutes Sprachempfinden in der ersten Landessprache
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Intresse an Informatik
  • Farbunterscheidungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit

Schnuppern?

Informiere dich jetzt!

Schnuppern?

Informiere dich jetzt!

Interactive Media Designer

About

Was braucht es für die Herstellung einer Website, einer Animation oder eines Trailers? Diese Fragen hast du dir sicher schon oft gestellt. Digitale Medien sind vielseitig und technisch anspruchsvoll. Für ihre Herstellung sind unterschiedlichste Kompetenzen gefragt, die nur in einem Team erbracht werden können. Eine wichtige Funktion in diesem Zusammenspiel kommt dem Interactive Media Designer zu.

%

Mathematik

%

Schulsprache

%

Naturwissenschaften

%

Fremdsprachen

Fähigkeiten

Interaction Design

Als Interactive Media Designer konzipierst, gestaltest und erstellst du verschiedenen Inhalten für interaktive digitale Kommunikationsmittel wie Tablets, Smartphones, TV. Dabei ist das Ziel des Designs, den Nutzer dazuzubringen, mit deinen Inhalten zu interagieren.

Usability

Bei ihren Arbeiten berücksichtigen Interactive Media Designer die Usability (Benutzerfreundlichkeit) der User Interface (PC, Handy, Tablet) und der User Experience (Nutzererlebnis). Dabei beachtest du, dass dein Endprodukt für eine möglichst grosse Benutzergruppe zugänglich ist, sodass auch Personen mit Beeinträchtigung das Produkt ohne Probleme benutzen können.

Konzeption

Du erarbeitest die Aufträge der Kunden von A bis Z. Bevor du deine Ideen und Konzeption präsentierst, recherchierst du gründlich und erfasst die Zielgruppe, Konkurrenz, Interaktionen und vieles mehr in einem Konzept.

Sprache

Bei deinen Konzepten und Projekten legst du grossen Wert auf inhaltlich korrekte Texte. Interactive Media Designer bearbeiten Texte inhaltlich und grammatikalisch und passen die Sprachen nutzerorientiert an.

Entwicklung (Basics)

Du brauchst grundlegende Kenntnisse in der Programmierung, um Interaktionen und Funktionalitäten in Webseiten, Apps oder anderen digitalen Medien umzusetzen. Dies kann HTML, CSS, JavaScript oder andere Programmiersprachen umfassen.

Testing and Publishing

Du definierst die Inhalte, das Design, die Funktionen und die Interaktionen digitaler Kommunikationsmittel und setzt sie mittels handwerklicher Techniken und entsprechender Hard- und Software gemäss Konzept um. Du testest und publizierst interaktive digitale Kommunikationsmittel auf digitalen Kommunikationssystemen und schliesst die Projekte ab.

Lehrdauer

Vier Jahre

Lohn bei uns

1. Lehrjahr
CHF 600.– pro Monat

2. Lehrjahr
CHF 800.– pro Monat

3. Lehrjahr
CHF 1000.– pro Monat

4. Lehrjahr
CHF 1400.– pro Monat

Abschluss

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis «Interacitve Media Designer EFZ»

Anforderungen
  • Abgeschlossene Schulbildung auf Stufe Sek 1 im obersten Anspruchsniveau
  • Exaktheit und Sauberkeit
  • Gute Allgemeinbildung
  • Rasche Auffassung
  • Gutes ästhetisches Gespür
  • Gutes Sprachempfinden in der ersten Landessprache
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Intresse an Informatik
  • Farbunterscheidungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit

Schnuppern?

Informiere dich jetzt!

Schnuppern?

Informiere dich jetzt!

Lehrstellen

Polygrafin

 

Interessiert?

Wir freuen uns über deine Bewerbung. Sende uns deine vollständigen Unterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen und falls vorhanden einem Portfolio an kathrin.peters@mmarketing.ch. Achte darauf, dass wir deine Bewerbung bis am 30. September vor Lehrbeginn erhalten. Wir bestätigen jeden Eingang einer Bewerbung. Wenn du keine Bestätigung erhalten hast, dann rufe uns kurz an, damit wir sicher sind, dass deine Bewerbung bei uns eingetroffen ist.

Interactive Media Designer

 

Interessiert?

Wir freuen uns über deine Bewerbung. Sende uns deine vollständigen Unterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen und falls vorhanden einem Portfolio an kathrin.peters@mmarketing.ch. Achte darauf, dass wir deine Bewerbung bis am 30. September vor Lehrbeginn erhalten. Wir bestätigen jeden Eingang einer Bewerbung. Wenn du keine Bestätigung erhalten hast, dann rufe uns kurz an, damit wir sicher sind, dass deine Bewerbung bei uns eingetroffen ist.

Kathrin Peters &
Susanne Kaiser

Während deiner Lehre sind wir deine Berufsbildnerinnen. Wir sind in der grafischen Branche gross geworden und haben schon zwölf Lernende erfolgreich ausgebildet.

Kontakt

So kannst du mit uns Kontakt aufnehmen.

Müller Marketing & Druck AG
Kirchstrasse 7
3780 Gstaad

kathrin.peters@mmarketing.ch
41 33 748 83 89